FCP X: Wie kann ich Lücken (Gaps) einsetzen?

fcpx_icon

Wer schon länger mit FCP X arbeitet, wird sich fragen: “Was will er uns damit sagen?” Zur Erklärung, viele die mit den “alten” Programmen wie “FCP 7”, “Adobe Premiere”, oder “Avid Media Composer” schneiden, werden immer ganz hibbelig, wenn sie keine Lücken zwischen den Clips lassen können. (Scheint irgendetwas mit Weltanschauung zu tun zu haben.) Wie dem auch sei, natürlich kann man auch mit FCP X Lücken zwischen den Clips lassen. Es gibt dafür mehrere Möglichkeiten, zwei möchte ich hier kurz zeigen, damit die sprichwörtliche liebe Seele ihre Ruhe hat.

[Read more…]

FCP X Projekte zeitweilig deaktivieren (Update)

Update: Hat sich mit der der aktuellen Version von Final Cut Pro erledigt. Einfach die entsprechende Library schliessen (und nicht vergessen, wo sie liegt. 😉 )

Hier ein Quickie zum Wochenende. Wenn man mit mehreren Projekten in FCP X gleichzeitig arbeitet (und wer macht das nicht), dann hat das zwei Nachteile:

  1. Wenn andere Personen sich den Bildschirm ansehen, dann sehen sie, an was man sonst so arbeitet.
  2. FCP X “verbrät” wertvolle Zeit beim Starten, um alle vorhandenen Projekte anzuzeigen.

Ersteres würde ich in die Kategorie “kommt darauf an” einordnen, letzteres hingegen bremst ab einer bestimmten Zahl aktiver Projekte schon ein wenig. Was kann man also machen?

[Read more…]

FCP X 10.0.3 und Drobo (ISCSI)

Ein kurzer Hinweis für alle die ein Drobo über ISCSI in Verbindung mit FCP X 10.0.3 benutzen. (Ein ausführlicher Post folgt später, bin gerade zu sehr mit Schneiden beschäftigt.)

[Read more…]