IMHO: Was ich mir für heute Abend so wünschen würde

Die ganze Welt fiebert der Apple-Veranstaltung heute Abend entgegen; zumindest der Teil der Bevölkerung, der sich – aus dem einen oder anderen Grund – dafür interessiert, was Apple an Neuigkeiten zu verkünden hat. Ich bin genauso gespannt (was bei dem Thema dieses Blogs nicht weiter verwunderlich sein dürfte) und möchte einfach eine kurze Wunschliste zur kolportierten iWatch zur gefälligen Beachtung veröffentlichen. Das Ganze ist sehr subjektiv und auf meine Bedürfnisse angepasst, deswegen der IMHO-Zusatz im Titel.

Die für mich wichtigste Funktion wäre die Möglichkeit eingehende Nachrichten, also Messages und E-Mails, auf dem Bildschirm der Uhr (falls sie denn kommen sollte) kurz durchsehen zu können, um sie dann mit den entsprechenden Flags zu versehen. Alles andere wäre, für mich zumindest, das sprichwörtliche icing on the cake. Warum?

Wer, wie ich, viel unterwegs ist und auf bestimmte eingehende Benachrichtigungen schnell reagieren muss, kennt vermutlich das Problem: Man hört sich gerade einen Podcast oder eine Vorlesung an und bekommt über die Kopfhörer eine akustische Benachrichtigung, dass gerade ein E-Mail oder eine Message eingegangen ist. In meinem Fall, falls ich auf etwas warte, bedeutet das, iPhone herauskramen und auf dem Bildschirm nachsehen, ob die gewünschte Information eingegangen ist, oder ob es sich um etwas handelt, was keinen Aufschub duldet. An manchen Tagen durchlaufe ich diese Prozedur mehrmals pro Stunde nur um festzustellen, dass die Information in vielen Fällen entweder erst später benötigt wird, oder ich von unterwegs nicht angemessen darauf reagieren kann, ich das Ganze also auf Wiedervorlage legen möchte.

Zum Herauskramen: Ich transportiere mein iPhone normalerweise irgendwo in den Tiefen meines Rucksacks, gut und (wegen des “tollen Sommers”) wasserdicht verpackt.

Wenn ich jetzt also mit einem Blick auf die kolportierte iWatch feststellen könnte, wie ich mit der eingegangen Nachricht umgehen will – ohne nach dem Smartphone zu “graben” – dann würde mir das schon sehr viel weiterhelfen. Besser noch wäre die Möglichkeit, die Information zu “flaggen”, also ihr einen Status zwischen “sobald wie möglich beantworten” und “hat Zeit bis später” zuzuweisen.

Bin ich alleine mit diesem Wunsch?

Hier kann man sich den Event live ansehen.

Speak Your Mind

*