IMHO: Was ich mir für heute Abend so wünschen würde

Die ganze Welt fiebert der Apple-Veranstaltung heute Abend entgegen; zumindest der Teil der Bevölkerung, der sich – aus dem einen oder anderen Grund – dafür interessiert, was Apple an Neuigkeiten zu verkünden hat. Ich bin genauso gespannt (was bei dem Thema dieses Blogs nicht weiter verwunderlich sein dürfte) und möchte einfach eine kurze Wunschliste zur kolportierten iWatch zur gefälligen Beachtung veröffentlichen. Das Ganze ist sehr subjektiv und auf meine Bedürfnisse angepasst, deswegen der IMHO-Zusatz im Titel.

Die für mich wichtigste Funktion wäre die Möglichkeit eingehende Nachrichten, also Messages und E-Mails, auf dem Bildschirm der Uhr (falls sie denn kommen sollte) kurz durchsehen zu können, um sie dann mit den entsprechenden Flags zu versehen. Alles andere wäre, für mich zumindest, das sprichwörtliche icing on the cake. Warum?

[Read more…]

Lernen auf dem iPhone

Über MOOCs spricht momentan die ganze Welt. Einer der grössten Anbieter, Coursera, hat jetzt eine App für das iPhone herausgebracht.

Natürlich kann man das Angebot von Coursera auch mit Safari auf dem iPhone nutzen, aber das setzt eine Internetverbindung voraus. Die App erlaubt es die Videos auf das iPhone herunterzuladen und unterwegs anzusehen, ohne die Mobile-Data-Verbindung zu strapazieren. Ausserdem ist die Netzabdeckung der Mobilfunkbetreiber nicht immer so gut, wie es die Hochglanzbroschüren gerne aussehen lassen. 😉

Die Coursera App setzt iOS 7 und einen Coursera-Account voraus und ist ab sofort im iTunes App Store verfügbar. Ein ausführlicher Test folgt.

Also doch, Live-Stream von der WWDC 2013

So wie es aussieht, wird die Keynote der WWDC 2013 live übertragen. Mal sehen, was sich unter dem Link zum Stream der WWDC 2013 später so tut.

Losgehen soll es um 10:00 PST, also 19:00 Uhr bei uns.

Wie kann ich mit dem Kopfhörer des iPhones zum nächsten Podcast springen?

Nach Veröffentlichung des Beitrags über das “Zurückspulen” mit dem iPhone-Kopfhörer haben mich mehrere Fragen nach weiteren Funktionen des Kopfhörers erreicht. Eine weitere Funktion, welche ich persönlich sehr praktisch finde, ist das Springen zum nächsten Podcast oder zum nächsten Musikstück. Wenn wir also möglichst einfach zum nächsten Eintrag in der aktuellen Wiedergabeliste springen möchten, dann lässt sich das auf zwei Wegen erreichen.

[Read more…]

Wie kann ich mit dem Kopfhörer des iPhones “zurückspulen”?

Diese Situation kennen wir vermutlich alle: Genau während des interessantesten Teils eines Podcasts erhöht sich der Lärmpegel der Umgebung dermaßen, dass man nichts mehr versteht. Also, iPhone in die Hand nehmen, entsprerren, und “zurückspulen” (ich weiß die Band-Analogie hinkt ein wenig, aber “scrubben” klingt auch nicht besser). Wäre es nicht praktisch, wenn sich diese Aktion auch ohne das iPhone in die Hand zu nehmen durchführen ließe?

[Read more…]

Test Tones – Mikrophone einstellen leicht gemacht

Die iOS-App Test Tones ist eigentlich dafür gedacht Lautsprechersysteme genau einzustellen, ich benutze die App allerdings für einen anderen Zweck. Sie lässt sich hervorragend dazu missbrauchen herauszubekommen, ob ein Mikrophon (egal ob an der Kamera oder alleinstehend) “schwache” Bereiche hat.

Dazu lade ich mir einen geeigneten Ton (siehe Abbildung)

Screenshot von "Test Tones"

Screenshot von “Test Tones”

und bewege mich mit dem iPhone oder dem iPad im Aufnahmebereich. Der Ausschlag der Aufnahmesoftware, oder der Kamera, sollte sich dabei nur minimal verändern. Ist dies nicht der Fall, dann weiss ich, bei welchen Bereichen ich vorsichtig sein sollte. (Wer jetzt Let’s fix it in Post gedacht hat, muss zur Strafe eine Woche lang mit Windows™ arbeiten!)

Das Programm Test Tones – Lehmannaudio (Partnerlink) ist im App Store erhältlich. Fröhliches Auspegeln. 😉