IMHO: Was ich mir für heute Abend so wünschen würde

Die ganze Welt fiebert der Apple-Veranstaltung heute Abend entgegen; zumindest der Teil der Bevölkerung, der sich – aus dem einen oder anderen Grund – dafür interessiert, was Apple an Neuigkeiten zu verkünden hat. Ich bin genauso gespannt (was bei dem Thema dieses Blogs nicht weiter verwunderlich sein dürfte) und möchte einfach eine kurze Wunschliste zur kolportierten iWatch zur gefälligen Beachtung veröffentlichen. Das Ganze ist sehr subjektiv und auf meine Bedürfnisse angepasst, deswegen der IMHO-Zusatz im Titel.

Die für mich wichtigste Funktion wäre die Möglichkeit eingehende Nachrichten, also Messages und E-Mails, auf dem Bildschirm der Uhr (falls sie denn kommen sollte) kurz durchsehen zu können, um sie dann mit den entsprechenden Flags zu versehen. Alles andere wäre, für mich zumindest, das sprichwörtliche icing on the cake. Warum?

[Read more…]

FCP X: Wie kann ich Lücken (Gaps) einsetzen?

fcpx_icon

Wer schon länger mit FCP X arbeitet, wird sich fragen: “Was will er uns damit sagen?” Zur Erklärung, viele die mit den “alten” Programmen wie “FCP 7”, “Adobe Premiere”, oder “Avid Media Composer” schneiden, werden immer ganz hibbelig, wenn sie keine Lücken zwischen den Clips lassen können. (Scheint irgendetwas mit Weltanschauung zu tun zu haben.) Wie dem auch sei, natürlich kann man auch mit FCP X Lücken zwischen den Clips lassen. Es gibt dafür mehrere Möglichkeiten, zwei möchte ich hier kurz zeigen, damit die sprichwörtliche liebe Seele ihre Ruhe hat.

[Read more…]

Swift iBook zum Download

Wer gerade die Keynote zu Apples WWDC gesehen hat und sich die neue Programmiersprache Swift genauer ansehen möchte, kann sich das Buch zur Sprache kostenlos in iBooks herunterladen.

The Swift Programming Language

Ich bin dann mal beschäftigt. ;-)

Wie kann ich die Podcasts in iTunes 11.2.x manuell aktualisieren?

Terminal Icon

Seit iTunes 11.2.x fehlt bei den Podcasts, zusätzlich zu der automatischen Aktualisierung, eine Möglichkeit die Aktualisierung manuell anzustossen. Man kann also entweder “Täglich” oder “Manuell” einstellen. Es gibt aber eine weitere, nicht ganz offensichtliche, Möglichkeit. War zu erwarten, oder? ;-)

[Read more…]

Befehle zeitgesteuert ausführen (at)

Terminal Icon

Wer, wie ich, von *NIX zu OS X gekommen ist, kennt vermutlich einige Möglichkeiten Befehle zeitgesteuert ausführen zu lassen, dafür haben wir ja schliesslich einen Computer, oder? Zuerst die gute Nachricht, OS X kennt, durch den “*NIX-Unterbau” eigentlich alle dieser Möglichkeiten. Die “schlechte” Nachricht ist, in einigen Fällen müssen wir OS X ausdrücklich erklären, dass wir diese Möglichkeiten nutzen möchten. In diesem Beitrag soll es um den Befehl at gehen.

[Read more…]

AppleScript: Wie kann ich den Monat als Zahl darstellen?

AppleScript Editor

Diese Frage stellen sich viele AppleScripter(innen). Wie kann ich den Monat aus dem aktuellen, oder berechneten, Datum als Zahl ausgeben? Und gegebenenfalls auch noch so formatieren, dass diese Zahl sauber in Spalten dargestellt werden kann? Wie immer gibt es mehr als eine Möglichkeit dies in AppleScript durchzuführen, hier ist eine davon.

[Read more…]

Wieso werden die Logs nicht rotiert? (Mavericks)

Terminal Icon

Wer newsyslog nicht benutzt, kann getrost einen anderen Beitrag lesen. Wer newsyslog mit eigenen Configs nutzt und auf 10.9.x (Mavericks) upgedatet hat, sollte einen genauen Blick in das Verzeichnis /etc/newsyslog.d/ werfen.

Na, auch überrascht? Richtig, die eigenen Konfigurationsdateien wurden beim Upgrade entfernt. Soweit, so schlecht.

Ein Grund mehr die eigenen Config-Files an einer sicheren Stelle zu lagern, damit man sie bei Bedarf wieder in das entsprechende Verzeichnis kopieren kann.

Ich werde bei Gelegenheit einen ausführlichen Beitrag über newsyslog schreiben, jetzt muss ich mich erst um meine Configs kümmern. :-(

Wie kann ich Betriebssystem-Updates über das Terminal einspielen?

Terminal Icon

Ich habe über diesen Vorgang zwar schon einmal geschrieben, aber da mir die Frage zwischenzeitlich öfter gestellt wurde: Natürlich kann man Betriebssystem-Updates auch in Mavericks immer noch über das Programm Terminal.app durchführen. Nur eben keine Updates für im App Store gekaufte Programme, was aber irgendwie nahe liegt, oder?

[Read more…]

iA Writer, Markdown und MS Word

Wer sich schon einmal mit Markdown oder Multimarkdown beschäftigt hat, weiss die Möglichkeiten auf diese Art zu schreiben zu schätzen. Ich kann natürlich auch mit dem Programm meiner Wahl für alle längeren Publikationen, Scrivener, in Markdown schreiben, aber ich bin immer auf der Suche nach “kleinen” Editoren um kürzere Texte zu verfassen. Bei dieser Suche bin ich vor kurzem auf iA Writer gestossen.

[Read more…]

Updates für die QuickTime Codecs der Pro-Apps

Wichtig für alle die FCP X, Motion 5 und/oder Compressor 4 einsetzen: Apple hat gerade Updates für eine Reihe von QuickTime Codecs bereitgestellt.

Im Einzelnen:

  • Apple Intermediate Codec
  • Apple ProRes
  • AVC-Intra
  • DVCPRO HD
  • HDV
  • XDCAM HD / EX / HD422
  • MPEG IMX
  • Uncompressed 4:2:2

Für alle mit einem schnellen “Mausfinger”, ich würde die Ergebnisse der neuen Codecs zuerst auf einem Rechner testen, auf welchem nicht die Dateien eines “heissen” Projekts liegen. Nur so ein Gedanke. ;-)

Die Updates gibt es, wie üblich, im App Store.